Ethische Kommission | The International Academy of Osteopathy IAO
 
×

Fehlermeldung

  • Notice: Undefined index: node_type in _iao_sidebar_nav_view() (Zeile 25 von /home/osteopathie/domains/test.osteopathie.eu/public_html/sites/all/modules/custom/iao/includes/iao.block.sidebar-nav.inc).
  • Notice: Undefined index: node_type in _iao_sidebar_nav_view() (Zeile 25 von /home/osteopathie/domains/test.osteopathie.eu/public_html/sites/all/modules/custom/iao/includes/iao.block.sidebar-nav.inc).

Ethische Kommission

Im Rahmen wissenschaftlicher Untersuchungen und der Publikation in wissenschaftlichen Zeitschriften ist eine ethische Kommission unentbehrlich.

Eine ethische Kommission ist ein unabhängiges Organ welches auf  Basis des belgischen Gesetzes vom 7/5/2004 in Bezug auf  Experimente am Menschen Empfehlungen über die ethischen Aspekte der Untersuchung an den Untersuchenden gibt. Auf Initiative der IAO® wurde im April 2015 eine ethische Kommission gemäss denselben Normen wie bei anderen Forschungseinrichtungen (wie universitäre Einrichtungen und Krankenhäuser) gegründet. Dies bedeutet,  dass hier Personen mit spezifischen Qualifikationen, also z. B. ein Osteopath, Arzt, Ethikus, Jurist, etc. Teil ausmachen. Diese Kommission arbeitet dennoch vollständig unabhängig von der IAO. Studenten und Forscher können zwei Mal jährlich ein Dossier einreichen. Die ethische Kommission evaluiert und prüft gründlich verschiedene Parameter innerhalb jeder Untersuchung in Bezug auf  bestimmte Voraussetzungen, und dies sowohl gemäss Inhalt als auch gemäss Struktur. Nach der Evaluierung erhält der Anfragende eine Empfehlung.

Unsere Studenten können alle Informationen hierzu auf unserer E-Learning-Plattform, dem eCampus, finden.